„…gefüllten Christlsaal herrschte eine ausgelassene Stimmung, wofür insbesondere die Band „Oha!“ verantwortlich war, die mit ihrer flotten Tanzmusik zahlreiche Paare auf die Tanzfläche lockte.“